Kinderfeuerwehr (Bambinis)

Die Freiwillige Feuerwehr Breitau e.V. gründet am 19.11.2004 eine Kinderfeuerwehr (Bambini) – Feuerwehr um auch den jüngsten Mitbewohnern ein Sinnvolles Hobby an zu bieten. An den Veranstaltungen können alle Breitauer Kids vom 5. bis zum 9. Lebensjahr teilnehmen. Die Betreuung dieser Gruppe wird von Juliane Asbrand und Ortwin Göbel-Eisenberg übernommen.
In Zusammenarbeit mit den Eltern der Kinder möchte die Feuerwehr den Kids ein sinnvolles Hobby mit viel Spaß und Freude bieten. Über Unterstützung bei Organisation und Ausführung würde sich unser Betreuerteam sehr freuen.


Bambinis der Feuerwehren Breitau und Wichmannshausen zu Besuch bei Bäcker Liese in Ulfen

 



Bambinis der Feuerwehr Breitau mit einer Amaturen-Skulptur