06/2012 Brandeinsatz, Breslauerstr., Sontra/M 08.12.2012

Gegen 20:30 Uhr wurden die Feuerwehren aus Sontra/M und Breitau zu einem Brandeinsatz nach Sontra in die Breslauerstr. alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus löste ein angebrachter Brandmelder in einer Wohnung Alarm aus. Da die Bewohner nicht anwesend waren wurde eine Nachbarin aufmerksam und alarmierte die Einsatzkräfte über die Leitstelle. Nachdem die Erkundung abgeschlossen war stellte sich heraus dass es zu keinem Brand in der Wohnung gekommen ist und der Brandmelder durch einen technischen Defekt ausgelöst wurde.

Alarmiert waren:
FF Sontra/M
FF Breitau

Fahrzeuge:
ELW
LF 16
TLF
DL
TSF/W

weiterhin vor Ort:
Rettungsdienst (ASB)
Polizei mit einer Streife

05/2012 Brandeinsatz, nähe ehemals. Fa. Lignotock, Bahnhofstr. , Sontra/M, unbekannte Rauchentwicklung 06.12.2012

Um kurz nach 17:00 Uhr wurden die Einsatzkräfte aus Sontra/M und Breitau zu einem gemeldeten Brand alarmiert. Ein aufmerksamer Mitbürger hat in der Bahnhofstr., in der Nähe der ehem. Firma Lignotock, eine nicht zuzuordnende Rauchentwicklung gesichtet. Die ersten Einsatzkräfte vor Ort stellten allerdings fest das diese Rauchentwicklung "nur" Abgasnebel der dort ansässigen Firma war. Die Einsatzkräfte konnten somit umgehend wieder die Heimfahrt antreten.
Obwohl es sich hier um einen Fehleinsatz der Freiw. Feuerwehr handelte sollten unsere Mitbürger weiterhin mit wachsam sein. Sollte man eine Rauchentwicklung sehen und von einem Schadensfall ausgehen scheuen Sie sich nicht die Leitstelle in Eschwege, über die Tel. Nr. 112, zu Informieren.
Bei einem Schadensfeuer zählt jede Minute um eventuell ein Menschenleben zu retten.

04/2012 Schornsteinbrand mit Ausdehnung in den Keller,Sontra / M 20.10.2012
Um 10:11 Uhr wurden die Einsatzkräfte aus Sontra/M und Breitau zu einem Schornsteinbrand alarmiert. In einem Edelstahlrohr, das sich im  Schornstein befand, kam es zur Brandentwicklung. Ein Löscheinsatz wurde nicht erforderlich. Die Einsatzstelle wurde an den Bezirksschornsteinfeger übergeben.

 

Alarmiert waren:
FF Sontra/M
FF Breitau

 

Fahrzeuge:
TLF
LF 16
DL
TSF/W

 

Weitere:
Polizei Sontra
Rettungsdienst (ASB)
Bezirksschornsteinfeger