Vereinschronik der Freiwilligen Feuerwehr Breitau e.V.



Im Jahre 1868 wurde die Freiwillige Feuerwehr Breitau gegründet.
Laut den alten Verfassungen wurde der Landwirt Burghardt Hollstein zum Ortsbrandmeister gewählt.
Aus den Gründungprotokollen des Männergesangvereines Breitau geht eindeutig hervor, dass der Gesangeverein innerhalb oder aus der Feuerwehr heraus gegründet wurde.
In den Gründungsprotokollen des Männergesangvereins steht unter dem 27. Januar 1869 geschrieben:
„Auf Betreiben des damaligen Lehrers Althaus wurde an diesem Tage innerhalb der Feuerwehr ein Gesangverein gebildet.“
Damit ist erwiesen, dass die Freiwillige Feuerwehr Breitau schon lange vor dem Jahre 1869 bestanden hat.
Statistik
Im Jahr 2008 hat die Freiwillige Feuerwehr Breitau e.V. einen Mitgliederstand von insgesamt 197 Kameradinnen und Kameraden.
Hiervon verrichten 28 Kameraden und eine Kameradin aktiven Dienst in der Einsatzabteilung.
Der Jugendfeuerwehr gehören 23 Jungen und Mädchen im Alter vom 10. bis 17. Lebensjahr an.
Die Bambini - Gruppe zählt derzeit 12 Kinder im Alter vom 5. bis 9. Lebens-jahr
Die Alters- und Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Breitau hat in 2008 einen Mitgliederstand von 33 Kameraden.


 
(Das älteste Bild von der Feuerwehr Breitau)
Jugendwehr Breitau 1915


(Übungseinheit mit dem damaligen Wehrführer Günter Rüppel)



Leistungsübung 1975
 
Einsatzabteilung
Das jetzige Feuerwehrfahrzeug, ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank (TSF/W), wurde im Jahr 1994 in Dienst gestellt.
Derzeit verrichten 25 Kameradinnen und Kameraden Dienst in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Breitau.
Hiervon sind 18 Feuerwehrkameraden ausgebildete Atemschutzträger.
Auch wenn sich die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr seit der Gründung stark gewandelt haben, so sind die Grundwerte der Kameradinnen und Kameraden, die sich ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr engagieren, nahezu die Gleichen geblieben. Leitsätze wie „Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr“ oder „Einer für Alle –Alle für Einen“ haben heute wie ehemals ihre Gültigkeit nicht verloren.
 
(Ein Teil der Einsatzgruppe unter dem Wehrführer Dirk Rüppel)

Mehr über die Arbeit unserer Einsatzabteilung finden Sie unter Einsatzabteilung im Hauptmenü.
 

Alters- und Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Breitau
Im Jahre 1977 wurde unter dem Wehrführer und I. Vorsitzenden Günther Rüppel die Alters- und Ehrenabteilung gegründet.
Die Feuerwehrsenioren führen regelmäßig Grill- und Kaffeenachmittage durch und organisieren einmal jährlich eine Tagesfahrt.

(Unsere Altersabteilung 2008 zum 30-jährigen Bestehen mit Partnern und Ehrengästen auf der Grillhütte)

30 Jahre Alters und Ehrenabteilung 2007

 
Bambinifeuerwehr Breitau
Im Jahr 2005 wurde unter dem Wehrführer Dirk Rüppel und dem I. Vorsitzenden
Udo Kröll die Bambini - Feuerwehr ins Leben gerufen. Mit Janine Göbel (geb .Lieberum) und Ortwin Göbel-Eisenberg wurden zwei motivierte Betreuer gefunden und die Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahren mit Brandschutzerziehung und allgemeiner Kinder- und Jugendarbeit an die Jugendfeuerwehr herangeführt.
Mehr über die Arbeit mit den Bambinis finden Sie unter dem Hauptmenü
 
Jugendfeuerwehr Breitau
Im Jahre 1975 wurde unter dem Wehrführer und I. Vorsitzenden Günther Rüppel die Jugendfeuerwehr Breitau gegründet. Die Jugendfeuerwehr kann seit ihrer Gründung zahlreiche Wettkampferfolge auf Stadt-, Kreis- und Landesebene vorweisen.
Traditioneller Bestandteil der Jugendarbeit in der Jugendfeuerwehr Breitau ist das jährlich durchgeführte Zeltlager.
 
(Unsere Jugendfeuerwehr mit dem Jugendwart Karl "Charly"Hollstein)

Jugendfeuerwehr 1977

 
(Unsere Jugendfeuerwehr auf einem der traditionellen Zeltlager)

Jugendfeuerwehr 1984


Jugendfeuerwehr 1999


(Unsere Jugendfeuerwehr mit den Jugendwarten Christian Köhn und Torsten Göbel)
Jugendfeuerwehr 2007


Mehr über die Arbeit unserer Jugendfeuerwehr finden Sie unter Jugendfeuerwehr im Hauptmenü.

Grillhütte
Im Jahre 1979 wurde die Grillhütte der Freiwilligen Feuerwehr Breitau e.V. errichtet.
Sie ist seitdem ein beliebter Veranstaltungsort für Feiern jeglicher Art.

Mehr zu unserer Grillhütte finden sie unter : Grillhütte